Der Rauchvorhang, auch smoke-stopp genannt, ist eine neuere Entwicklung und dient dazu, die Ausbreitung von Brandrauch zu begrenzen, wenn z.B. die Türe zum Brandraum geöffnet wird.

Der Rauchvorhang wird vom vorgehenden Trupp im Türrahmen befestigt. Hierzu kann die Halterung auf verschiedene Längen auseinandergezogen und mit einer Drehbewegung arretiert werden. Die heißen Rauchgase werden nun vom Rauchvorhang blockiert und können aus dem Brandraum nicht herausströmen.

Trotzdem kann der Brandraum leicht betreten und durch einen Schlitz am unteren Ende Schlauchmaterial etc. in den Brandraum geführt werden.

Mit dem Rauchvorhang wird der Bereich außerhalb des Brandraumes weiterhin rauchfrei gehalten und so zusätzliche Schäden minimiert werden.

Teaser Aktive News

News Aktive

Teaser Jugend News

News Jugend

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.