Aufgrund eines massiven Fassadenbrandes an einem Bürogebäude in der Bahnstadt wurden wir zur Wachbesetzung auf die Feuerwache gerufen.
Dort bildeten wir mit den Abteilungen Altstadt, Rohrbach, Neuenheim und Handschuhsheim einen Bereitstellungsraum für Ablöse-/Ergänzungskräfte.

Aufgrund des Brandumfangs wurde auch die Führungsgruppe alarmiert, weshalb zwei unserer Kameraden herausgelöst und der Führungsgruppe zugeteilt wurden.

Folgeeinsatz Flächenbrand
Im Zuge der Wachbesetzung wurde unser HLF zu einem gemeldeten Brand mehrerer Bäume an den Neckarkanal in der Tiergartenstraße alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatten Tennisspieler den Brand, gebrannt hatte nur Gebüsch, bereits gelöscht. Wir zogen die Asche auseinander und wässerten den Bereich vorsorglich ausgiebig ab.

Im Anschluss fuhren wir zurück auf die Wache und unterstützen im weiteren Verlauf bei den Aufräumarbeiten an der Brandstelle und blieben anschließend noch einsatzbereit auf der Wache, bis die Kollegen des Löschzuges ihre Fahrzeuge wieder bestückt, sich geduscht und etwas erholt hatten.


 Einsatzdetails:

  Einsatznummer: # 14+15
ic event black 18dp 2x  Alarmierungsdatum: 21. Mai 2022
ic alarm black 18dp 2x  Alarmierungszeit: 13:30
ic alarm on black 18dp 2x  Einsatzende:

18:30

ic group black 18dp 2x  Kräfte Abt. Wieblingen: 9 Mann
  Atemschutzgeräteträger: 6 Mann

 

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Wieblingen +++ Berufsfeuerwehr Heidelberg

Teaser Aktive News

News Aktive

Teaser Jugend News

News Jugend

Teaser Kinderfeuerwehr neu

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.